teamfotostartseiteneuklein02

Wer wir sind

Wir sind eine allgemeinmedizinische – phytotherapeutische  – mikrobiologisch orientierte Praxis, die nach einem ganzheitlichen Behandlungsansatz arbeitet, d.h. wir sehen den Patienten in seiner Gesamtheit. Körper, Geist und Seele lassen sich nicht trennen und werden bei uns mit in die Behandlung einbezogen.

Team besteht aus:

  • Praxisinhaberin und Fachärztin für Allgemeinmedizin
  • Eine vollzeitig beschäftigte Praxisassistentin
  • Drei teilzeitig beschäftigte Praxisassistentinnen

Was ist uns wichtig

„ Lachen ist gesund“ ist unser Motto!!!

Ein gutes Arbeitsklima wirkt sich auch auf unsere Patienten aus, daher ist Teamarbeit, Toleranz, Vertrauen, gegenseitiger Respekt und ehrlicher Austausch bei Konflikten besonders wichtig.

Wir respektieren die Wünsche, Rechte  und Ängste unserer Patienten und möchten ebenfalls mit Respekt behandelt werden.

Was für Ziele haben wir

Durch regelmäßige Fortbildungen  wollen wir auf dem neusten Stand des medizinischen Wissens sein und unseren Patienten einen hohen medizinischen Standard bieten, unabhängig und  von keiner Pharmafirma beeinflusst.

Pharmavertreter haben in unserer Praxis keinen Zutritt!

Das Praxisteam

Wie arbeiten wir

Wir arbeiten größtenteils allgemeinmedizinisch – mikrobiologisch orientiert, aber auch phythotherapeutisch und bereden die entsprechende Behandlung mit dem Patienten. Es geht uns darum, die bestmögliche Therapie dem Patienten anzubieten, indem wir das Beste aus allen Bereichen der Medizin, uns zu Nutze machen. Es gibt Grenzen in der Naturheilmedizin als auch in der Schulmedizin. Die Verknüpfung von beiden Behandlungsansätzen halten wir für die optimale Behandlungsform.

Was erwarten wir von unseren Patienten

Nun fragt man sich erst mal, darf man denn etwas von seinen Patienten erwarten? Wir meinen „Ja“. Wenn wir mit unseren Patienten eine Therapie besprochen haben, erwarten wir auch von ihnen, dass sie Änderungswünsche offen mit uns besprechen. Nur durch Offenheit und Vertrauen kann man einen Gesundheitsprozess in Gang bringen. Da wir oft die erste Anlaufstelle der Patienten sind,  brauchen wir gegebenenfalls für den Einen oder Anderen etwas mehr Zeit.

Genauso wie wir uns Zeit für sie nehmen, freuen wir uns über Patienten, die etwas Zeit und Geduld mitbringen.

Hinweis für gesetzlich und privat versicherte Patienten

Wir behandeln sowohl gesetzlich als auch privat versicherte Patienten. Einige Leistungen werden jedoch nicht oder nur teilweise von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. Natürlich informieren wir Sie hier und klären Sie im Vorfeld über evtl. entstehende Kosten auf.